Intel Future Showcase 2015: Alle Highlights

Beim Intel Future Showcase (7. Mai 2015, Berlin) gab der bekannte Prozessorhersteller Einblicke in kommende Technologien, die unser Leben bereichern – oder als Prototyp in irgendeiner Schublade enden. Bei keinem vorgestellten Gerät oder Vorserienprodukt glaube ich persönlich an letzterem Fall. Dieses Jahr standen Neuheiten aus dem SmartHome- und Wearable-Bereich im Mittelpunkt. Daneben gab es Neues aus dem Intel-NUC-Umfeld.

Außerdem feiert 2015 das Moore’sche Gesetz sein 50-jähriges Jubiläum. Erschaffen hat es der Chemiker, Physiker und Intel-Mitbegründer Gordon E. Moore. Das Gesetzt besagt, dass sich die Anzahl der Transistoren in einem Mikrochip alle 24 Monate in etwa verdoppelt. Mit neuen Techniken (Lithographie, 3D-Tri-Gate-Transistoren) gelang es Intel bisher, das Gesetz einzuhalten und nicht an physische Grenzen zu stoßen. Rund 1,3 Milliarden Transistoren vereint die fünfte Generation der Core-Prozessoren (14 Nanometer) auf einer Fläche von 131 Quadratmillimetern.

AscTec-Drohne (2)

Bild 2 von 19

Die sechs am Kopf der Drohne angebrachten 3D-Kameras zeichnen die komplette Umgebung auf und ein Bordcomputer berechnet in Echtzeit die Flugroute. Das Demovideo zeigte, dass die AscTec-Drohne hohes Tempo erreicht.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>